Dämmfieber – eine Nation isoliert sich

 Veröffentlicht von am 30. Januar 2017
Jan 302017
 

Die Dokumentation aus dem Jahr 2015 vergleicht die auch heutzutage immernoch gängigen Methoden in der Fassadendämmung mit eher unbekannteren Alternativen, wie z.B. die Innendämmung eines Hauses zur Erhaltung der Baukultur und der Fassade. Außerdem kommen zahlreiche Experten zu Wort, u.a. der Architekt Christoph Mäckler, die auch auf zukünftige Probleme, wie z.B. die ungeklärte Frage der Entsorgung des entstehenden Sondermülls, hinweisen.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.